Ziel der Fallstudie „IT-Management“ ist eine an der Praxis orientierte Vertiefung des Stoffes der Module „IT-Management“ und „Organizational Behavior and Change Management“. Die Aufgaben­stellung ist im Rahmen der gegebenen, fiktiven Situation im Team zu lösen und die Ergebnisse sind zu präsentieren. Dies gibt einen ersten Einblick in den typischen Arbeitsalltag von Unternehmensberatern und IT-Führungskräften.

Das Modul "Concurrency" behandelt Theorie und Praxis der Nebenläufigkeit. Zunächst werden "Modelle nebenläufiger Systeme" behandelt, danach die praktische Implementierung mit Hilfe von Threads in der Programmiersprache Java (= "Nebenläufiges Rechnen"). Für den zweiten Teil werden Programmierkenntnisse in der Sprache Java vorausgesetzt. Es wird schriftliches Begleitmaterial geben (pdf-Skript in mehreren Teilen, weiteres Material in Form von kurzen Lehr-Videos), Übungsaufgaben und Übungsveranstaltungen. Der Modulabschluss erfolgt in Form einer Klausur.

Siehe auch http://sysmod.icb.uni-due.de/index.php?id=115

Unter obiger Adresse finden Sie auch Links mit denen Sie Sich zur Vorlesung anmelden können. Sobald Sie Sich angemeldet haben erhalten Sie das Passwort zum Moodlekurs.