Die Vorlesung führt  in das politische System Japans als konsolidierte Demokratie in Ostasien ein. Die Charakteristika des japanischen politischen Systems werden anhand der politischen Institutionen und Akteure  gemeinsam erarbeitet.  Der  punktuelle  Vergleich mit der weiteren Demokratie in Nordostasien, der  Republik Korea, sowie mit dem politischen System der Bundesrepublik Deutschland soll darüber hinaus das allgemeine Verständnis demokratisch verfasster Staatsstrukturen vertieften.  

Als Studienleistung werden eine regelmäßige aktive Teilnahme und eine Hausarbeit erwartet.

Dieser Kurs richtet sich an Studierende des Studienganges BA MOAS und bietet neben einer Einführung in allgemeine politikwissenschaftliche Begriffe, Theorien und Methoden deren Anwendung auf den chinesischen Kontext.