Das Ringpraktikum Angewandte Medizintechnik ist eine Pflichtveranstaltung für Studierende des Bachelor-Studiengangs Medizintechnik im vierten Semester.

Die ausgewählten Versuche werden von unterschiedlichen Fachgebieten angeboten und geben einen Überblick über die Bereiche MRT und Grundprinzipien des Röntgens, Biosignalverarbeitung, medizinische Bilddaten, Elektromyographie und optische Signal- und Energieübertragung für Implantate. Ergänzt werden die Versuche durch zwei Exkursionen zum Erwin L. Hahn Institut for Magnetic Resonance und in das Living Lab, Bereich Hospital Engineering und Health Care des Fraunhofer-inHaus-Zentrums.

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.