Diese Vorlesung baut auf der Bachelor Vorlesung "Sensorik und Aktuatorik" oder ähnlichen Einführungskursen über Sensoren oder Mechatronik auf. Die Vorlesung fokussiert auf komplexen Sensoranwendungen und ihre Integration in mechatronische Systeme. Es werden weiterhin Themen wie Sensorabschirmung und Signaldatenverarbeitung behandelt. Speziell in der Signaldatenverarbeitung werden Filterdesign, adaptive Filter und Messrauschen behandelt.


                    Dozent                    Termin                          Raum
Vorlesung
  Dr.-Ing. B. Hesse     Montag 17:00-19:30    MC 122

Übung        M. Nieradzik, M.Sc. Montag 17:00-19:30    MC 122