"Gesellschaft und Raum" geht in die nächste Runde. In diesem Semester erwartet alle Teilnehmenden eine Mischung aus überwiegend synchroner digitaler Lehre und einigen asynchronen, multimedial aufbereiteten Selbstlerneinheiten, die wiederum versuchen, die räumliche Dimension von Gesellschaft auszuloten und dabei fachliche wie didaktische Kompetenzen zu vermitteln. Gegen Ende des Sommersemesters wird, auf dieser Basis aufbauend, Zeit sein, gemeinsam an einer Projektarbeit zu arbeiten, um die didaktische Analyse im Sachunterricht deutlich problemorientierter zu gestalten.

Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn automatisch in den Moodle-Kurs aufgenommen. Den Link zur Videokonferenz finden Sie dann im Kursraum.

Dieses Tutorial wird in Kürze frei geschaltet!