Digitale Medien spielen inzwischen in den verschiedensten Formen eine wichtige Rolle in der beruflichen Praxis, das Modul vermittelt Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit den Themen und Formaten politischer Online-Kommunikation und Internet-bezogener Politikformulierung.


Der Studiengang „Master of Public Policy“ ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang, der für ein Studium in Teilzeit konzipiert ist. Das Studium orientiert sich an den Anforderungen der Berufspraxis: Vor dem Hintergrund zunehmender Komplexität und Vernetzung von politischen Akteuren, Institutionen, Prozessen und Entscheidungen setzt das Programm auf Anwendungs- und Problemlösungsorientierung. Es bietet eine wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für Entscheidungsträger und Young Professionals in Parteien, Verwaltung, Verbänden, Gewerkschaften, Unternehmen und anderen Organisationen mit Schnittstellenbereich zur Politik.