Kunststoffverarbeitung und -maschinen I

Prof. Dr. -Ing. Reinhard Schiffers

Die Vorlesung “Kunststoffverarbeitung und-maschinen I“ vermittelt den an der Kunststofftechnik interessierten Studenten sowohl die zum Verständnis der Prozesse grundlegenden Kenntnisse in der Verfahrenstechnik, als auch ein breitgefächertes Basiswissen zur Konstruktion und Dimensionierung solcher Anlagen. Die Vorlesung Kunststoffverarbeitung und -maschinen I setzt hierbei den Schwerpunkt im Bereich der sogenannten “Extrusion“, der kontinuierlichen Herstellung von Halbzeugen wie Rohre, Folien, Platten und Profile.