Die Mikrosystemtechnik ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Produkte mit mikrosystemtechnischen Komponenten erobern immer mehr Anwendungsbereiche im täglichen Leben und sind in ihren Potentialen hinsichtlich Funktionalität und Wirtschaftlichkeit aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Neue Anwendungsfelder werden erschlossen durch Skalierung der Strukturen in den Nanometer-Bereich. Die Vorlesung Mikro- und Nanosystemtechnik erlaubt einen Einblick in dieses spannende interdisziplinäre Gebiet mit seiner Vielfältigkeit und vermittelt dem angehenden Ingenieur das Grundwissen für einen späteren Einstieg in dieses Berufsumfeld.

Vorlesung: Moodle-Kurs (bis auf weiteres), ab 16.04.2021
Übung:
Moodle-Kurs (bis auf weiteres), ab xx.04.2021

 

 


Um sich in den Moodle-Kurs einzuschreiben, müssen Sie sich zunächst online über das LSF-Portal der Universität anmelden:

  1. Öffnen Sie das LSF-Portal in Ihrem Browser.

  2. Wählen Sie "Termine" (siehe Bildschirmfoto, gelb markiert)


  3. Wählen Sie "jetzt belegen / abmelden" (siehe Bildschirmfoto, gelb markiert)


  4. Melden Sie sich mit Ihrer Universitäts-Benutzer-ID und Ihrem Kennwort an.

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm

  6. Zu Beginn der Vorlesungszeit werden die Belegungsdaten aus LSF genutzt, um Sie über die Moodle-Funktion "Massen-Einschreibung" in den Kursraum einzuschreiben.

  7. Sollten Sie sich erst später in LSF registriert haben, so senden Sie bitte von Ihrem Universitäts-Account eine E-Mail an Herrn Dr. Buß, in der Sie um Einschreibung in den Moodle-Kurs mit der ID 5465 bitten.