Informationen zum Kursablauf:

  • Auswahl eines wissenschaftlichen Themas
  • Einarbeitung in das Thema
  • Erstellung einer Ausarbeitung (12 bis 14 Seiten)
  • Präsentation der Ergebnisse in der Blockveranstaltung (15 bis 20 Minuten)

In der Vorlesung werden grundlegende Fragestellungen der Energiewirtschaft behandelt. Die Untersuchung von treibenden Faktoren der Energiemarktentwicklung wird von einem Überblick über wesentliche Energiemärkte ergänzt.
In der Übung wird durch Wiederholung und Vertiefung des Vorlesungsstoffs das Verständis für die Grundprinzipien der Energiewirtschaft ausgebaut. Behandelte Abschnitte werden teilweise in Form von alten Klausuraufgaben und weiteren Übungsaufgaben nochmals vertieft. Gleichzeitig sollen durch die gemeinsame Lösung von Klausuren die Anforderungen verdeutlicht und das strukturierte Bearbeiten von Klausuren geübt werden.

Vorstellung wesentlicher Fragestellungen und Konzepte im Bereich fossile Energieträger.