Der Kurs Aquatische Mikrobiologie vermittelt Grundlagen mikrobieller Prozesse in aquatischen Systemen wie Seen, Flüsse und dem Meer. Weiterhin werden technische Systeme wie Kläranlagen oder bioelektrische Systeme behandelt. Das Wissen wird in Übungen und mittels Seminarvorträgen vertieft.

Die Studierenden sollen das Wesen und die Bedeutung der Biochemie verstehen. Es soll eine Kenntnis für zelluläre/molekulare Details (unter Bezug auf chemische Reaktionen) biochemischer Vorgänge entstehen, wobei die Dynamik biochemischer Prozesse (Fließgleichgewichte und Energiebedarf) erkennbar werden soll.

Molekularbiologie

VO, 2 SWS

Di 14 - 16

(4. FS) Wasser B.Sc.

Die Studierenden sollen grundlegende Kenntnisse zur Molekularbiologie erhalten und einen Eindruck über moderne Methoden der Molekularbiologie gewinnen.


The students will get an overview of the use of living systems (i.e. microbial communities, microorganisms or biological molecules such as enzymes) for the production of relevant sub-stances and process optimization for human benefit. Starting with a general overview of biotechnological applications and significance, classical fermentations in food industries, special production strains, biocatalysis by enzymes as well as environmental biotechnology will be discussed.